Time to go left

Socilising_front
In Vorbereitung auf den „Markt der Möglichkeiten“ an der Uni Erfurt haben wir einen kleinen Flyer entworfen, der unsere Gruppe in wenigen Sätzen vorstellt und auf zwei kommende angenehme Abende hinweist, zu denen Ihr recht herzlich eingeladen seid:

Socilising_back Wir sind die Ortsgruppe der linksjugend [‘solid] und des sozialistischen Studierendenverbandes dielinke.sds. Wir stehen für eine offene und pluralistische Gesellschaft, in der alle Menschen gleichberechtigt miteinander leben können und setzen uns aktiv für eine emanzipatorische und feministische Politik ein.
Als basisdemokratische Gruppe setzen wir uns gemeinsam für eine linke, antikapitalistische Politik ein und entgegnen konsequent reaktionären Gesellschaftsvorstellungen, faschistischen und nazistischen Ideologien.

Wir treffen uns wöchentlich und planen politische Aktionen und Veranstaltungen, Konzerte und Vorträge. Aktiv sind wir auch gegen „Bildungsangebote“ von Bundeswehr an Schulen oder dem Verfassungsschutz direkt vor Ort mit Kundgebungen und kritischer Begleitung.
Außerdem organisieren wir Fahrten zu Demonstrationen, beispielsweise zum Frauen*kampftag nach Berlin. Uns ist wichtig, dass alle Gruppenmitglieder ihrem Interesse nach arbeiten und sich einbringen können.

Mitmachen kann bei uns jede*r, ob Schüler*innen, Auszubildende oder Studierende. Wer Bock hat, linke Politik und Aktionen zu machen ist genau richtig bei uns!