Archiv für Oktober 2014

Veranstaltungsreihe *gesellschaft macht geschlecht*

Die Studierendenräte von Uni und FH Erfurt haben eine Aktionsgruppe gegründet, die sich zusammengefunden hat, um den November unter dem Motto GESELLSCHAFT MACHT GESCHLECHT zu gestalten.

Der Aktionsmonat ist dadurch entstanden, dass die StuRä den Zeitraum der Beschäftigung mit dem Thema ausdehnen wollten. Ursprünglich umfassen die bundesweiten Aktionstage gegen Sexismus, zu denen der fzs, der >>freie zusammenschluss von studentInnenschaften< < aufgerufen hat, nur eine Woche. In dieser einen Woche ist es aber kaum möglich, viele Menschen für das Thema zu sensibilisieren, weshalb die Erfurter Aktionsgruppe den gesamten November für Diskussionen, Workshops, Vorträge und Ausstellungen nutzen möchte.
(mehr…)

Wenn Burschis die Fotostrecke des Universitätsballes „zieren“…

Burschis „Willkommen zum Universitätsball – Das Beste aus 20 Jahren“ – damit warb die Universität Erfurt für ihre Großveranstaltung im Kaisersaal am 09. Oktober 2014. Gefeiert werden sollte das 20 jährige Bestehen der Hochschule. Dagegen ist ja zunächst einmal wenig einzuwenden. Dass aber scheinbar auch zum „Besten aus 20 Jahren“ die Teilnahme von Mitgliedern einer Studentenverbindung gehört, verwundert uns doch schon. Zwei Mitglieder des Erfurter Wingolf Erfordia Georgia, einer sich selbst als christlich bezeichnenden Verbindung, ließen sich coleurtragend ablichten und die Pressestelle packte das Bild scheinbar ohne Beanstandung ins Netz.

(mehr…)